Laurel Aitken - Jamaica
 
 

Laurel Aitken gehört zu den unumstrittenen 'Folk Heroes' Jamaikas. Seine immense Schaffenskraft bei der Entwicklung der typischen Musikstile der Insel - Ska und Reggae - und deren Verbreitung in Europa spiegelt sich in unzähligen Alben, Singles und Hits wider. Die Musik des noch immer aktiven Veteranen brachte ihm die Beinamen 'Godfather Of Ska' und 'Highpriest Of Reggae' ein. Als der Ska zum Ende der 50er Jahre auf Jamaika entstand, gehörte Laurel Aitken gemeinsam mit den Skatalites zu jenem engsten Kreis von Musikpionieren.
Seine erste Single 'Little Sheila/Boogie In My Bones' von '58 wird von Experten als die erste Ska-Aufnahme überhaupt betrachtet.

Während der sechziger Jahre und nach seiner Umsiedlung nach England arbeitete er für zahlreiche Labels und entwickelte seinen Stil von Ska über Rock Steady bis hin zum Reggae. Er war nicht nur einer der erfolgreichsten Künstler dieser Zeit, er machte sich ebenfalls einen Namen als einer von Englands größten Reggae-Produzenten. So hatte er seine ergiebigste musikalische Phase in der 'Skinhead-Reggae'-Ära von 1968-72, die u.a. in einer von Grover veröffentlichten Serie zum Lebenswerk Laurel Aitkens dokumentiert wird ('The Pama Years', 'The Long Hot Summer', ‚Godfather Of Ska’etc.).

Laurel Aitken ist bis auf den heutigen Tag einer der beliebtesten Entertainer der Ska-Szene, der stetig weltweit tourt, ohne je an Reiz zu verlieren. Sein Charme und seine Energie, gepaart mit der Zeitlosigkeit seiner Songs wie 'Sally Brown', 'Rudi Got Married' oder 'Skinhead' machen es möglich, daß seine Karriere nun schon über fünf Jahrzehnte währt. r.

THIS MAN’S GONNA MASH UP DE TOWN!!

 

Diskographie (Auszug):
The Story So Far
GRO-CD/LP 008 (1995 Grover Records / SPV)

The Pama Years
GRO-CD/LP 022 (1998 Grover Records / SPV)

The Long Hot Summer
GRO-CD/LP 025 (1998 Grover Records / SPV)

Pioneer Of Jamaican Music CD / LP
(1999 Reggae Retro Records)

The Godfather Of Ska
GRO-CD/LP 039 (2000 Grover Records / SPV)

Meets The Potato 5
GRO-CD/LP 045 (2000 Grover Records / SPV)

www.laurel-aitken.com